Link verschicken   Drucken
 

Die Sportfreunde Salzstetten begrüßen den VfB Stuttgart

09.07.2017

Vom heutigen Sonntag an gastiert die U 23 des VfB Stuttgart in Salzstetten und absolviert hier ein einwöchiges Trainingslager. Untergebracht ist die Mannschaft im Sporthotel Albblick.

 

Das Training des Regionalligisten findet auf dem oberen Trainingsplatz statt, welcher in den vergangenen Wochen komplett gesperrt und eigens für dieses Event geschont und hergerichtet wurde.

 

Ein Dank geht an der Stelle an unseren Greenkeeper, Lothar Stoll, welcher sich in den vergangenen Wochen unglaublich um den Zustand des Platzes bemüht hat.

 

Ex-Nationalspieler Andreas Hinkel - Trainer unserer Gäste

Ein besonderes Augenmerk gilt in diesen Tagen natürlich VfB-Trainer Andreas Hinkel, Hinkel ist ehemaliger Nationalspieler, welcher sich 21 Mal das Trikot mit dem Adler auf der Brust überstreifen durfte.

 

Darüber hinaus bestritt er 163 Bundesligaspiele. Weitere Stationen nach seiner Zeit in Deutschland waren der FC Sevilla sowie Celtic Glasgow..

 

Es ist natürlich davon auszugehen, dass sich noch weitere, bekannte Gesichter aus den Reihen des Bundesligisten in Salzstetten blicken lassen, um die Arbeit des eigenen Nachwuchses ins Visier zu nehmen.

 

Der VfB Stuttgart zu Gast in Salzstetten, sicherlich ein Highlight, nicht nur für die Mitglieder unseres heimischen Fan-Clubs. Wer also sehen will, wie sich die Mannschaft aus der Landeshauptstadt für die kommende Spielzeit vorbereitet, hat dazu reichlich Gelegenheit.

 

Die Trainingszeiten

Täglich werden von Montag bis Freitag jeweils um 10 Uhr und 16 Uhr Trainingseinheiten abgehalten. Das letzte Training in Salzstetten findet am Samstag, 15.07.17 um 09:30 Uhr statt. Anschließend beendet der VfB das Trainingslager.

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Die Sportfreunde Salzstetten begrüßen den VfB Stuttgart