Link verschicken   Drucken
 

Fussball - Unsere Teams vor den Begegnungen gegen den SV Gündringen

29.09.2017

Am kommenden Sonntag begrüßen wir mit dem SV Gündringen den aktuellen Steinachpokal-Sieger als Gast in Salzstetten. Die Mannschaft aus Gündringen war im Vorfeld der Saison von vielen als Mitfavorit auf die Meisterschaft gesehen worden. In Gündringen selbst wollte man davon jedoch nichts hören und wies die Vorschusslorbeeren vehement zurück.

 

So., 01.10.2017, 15 Uhr SFS - SV Gündringen

 

Aktuell rangiert das Team von Sergej Steblau mit acht erreichten Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Am vergangenen Sonntag unterlag die Mannschaft aus dem Nagolder Stadtteil mit 1:3 im Heimspiel gegen den Aufsteiger und aktuellen Tabellenführer aus Herzogsweiler.

 

Auch unser Team musste am vergangenen Sonntag eine deutliche Niederlage hinnehmen. Das Ergebnis von Ergenzingen hat den bisher positiven Gesamteindruck sicherlich etwas getrübt. Dennoch hat das Spiel gezeigt, dass unser Team stets gewillt ist, technisch guten und spielerisch ansprechenden Fußball zu zeigen.

 

Am Sonntag waren es wohl aber viele Kleinigkeiten, die es letztlich unmöglich machten diese Partie zu gewinnen. Dazu gehörte sicherlich auch, dass der letzte Pass meist schlampig gespielt wurde und Konzentrationsmängel im Aufbau zu gefährlichen Gegenstößen des TuS führten.

 

An diesem Sonntag erwarten wir jedoch eine ganz andere Partie. Dies vor allem auch deshalb, weil unser Team wieder auf Naturrasen antreten darf und sicherlich alles daran setzt, die letzten Eindrücke vergessen zu machen.

 

Zweite Mannschaft trifft auf Tabellenführer

 

Nach spielfreiem Sonntag greift unser Team Two an diesem Spieltag wieder in den Kampf um Punkte ein. Gegner dabei ist kein Geringerer als der aktuelle Tabellenführer der Liga. Die Zweitvertretung des SV Gündringen konnte das vergangene Spiel gegen die zweite Mannschaft der SG Herzogsweiler Durrweiler mit 5:3 Toren gewinnen und profitierte gleichzeitig von der Heimniederlage des SV Wachendorf gegen den VfR Sulz.

 

So., 01.10.2017, 13 Uhr SFS II - SV Gündringen II

 

Somit also eine schwere Aufgabe für die Mannschaft von Stefan Kreidler, die an diesem Spieltag wohl alles abrufen muss, um erfolgreich zu sein. Aber wir glauben an die Stärken unserer Jungs und schauen dieser Aufgabe positiv entgegen.