Link verschicken   Drucken
 

Fussball (Kreisliga) - Niederlage beim Lokalderby in Grünmettstetten

04.12.2018

Am vergangenen Sonntag fand das Derby unserer Jungs gegen die SG Altheim/Grünmettstetten auf dem Sportgelände in Grünmettstetten statt. (von Marcel Schuh).

 

Unser Team startete gut in die Partie. Die erste Hälfte der ersten Halbzeit war von Zweikämpfen geprägt. In der 31. Minute konnte die Heimmannschaft durch einen Freistoß von Wolfgang Kneißler das 1:0 erzielen. Unser Team verdaute jedoch den Rückstand sofort und konnte durch Fabi Ganszki in der 37. Minute ausgleichen. Mit diesem Ergebnis ging es in die Halbzeitpause.

 

Kurz nach Anpfiff der zweiten Halbzeit konnte die SG Altheim/Grünmettstetten erneut in Führung gehen. Das 2:1 wurde durch Lukas Schäfer erzielt. Auch diesmal konnte unsere Jungs sofort zurückschlagen. Fabi Ganszki flankte einen Eckball direkt auf Marvin Luger. Dieser konnte zum 2:2 einköpfen. In der 58 Minute erzielte die Heimmannschaft durch Dominik Schorpp das 3:2.

 

Unsere Jungs gaben jedoch nicht auf und versuchten den erneuten Ausgleich zu erzielen. In der 85. Minute setzte jedoch Fabian Seid von der SG Altheim/Grünmettstetten den Schlusspunkt mit dem Treffer zum 4:2. Unsere Team konnte sich trotz seiner guten, kämpferischer Leistung nicht belohnen und fuhr ohne Punkte nach Hause.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Fussball (Kreisliga) - Niederlage beim Lokalderby in Grünmettstetten