Link verschicken   Drucken
 

Fussball - C-Junioren überzeugen bei Bezirkshallenmeisterschaften

23.01.2019

Mit einem tollen 7. Platz endete die diesjährige Bezirkshallenrunde für unsere C-Jugend. Bei der Finalrunde am vergangenen Wochenende - in Dornhan - wäre sogar eine bessere Platzierung möglich gewesen. (AM)

 

In mehreren Vorrundenturnieren hatte sich das Team von SF-Trainer Stefan Potschien für die Endrunde qualifiziert und traf dort in der Vorrundengruppe auf die Mannschaften des TuS Ergenzingen II, der Spvgg Freudenstadt I und der SGM Halwangen.

 

Nach einem Auftraktremis gegen Freudenstadt folgten zwei knappe Niederlagen gegen Hallwangen (0:2) und Ergenzingen II (1:2) Damit landete die Mannschaft auf dem vierten Gruppenplatz. und spielte schlussendlich um die Platzierung.  Die Partie gegen die Spvgg Freudenstadt II konnte im 7-Meter-Schießen gewonnen werden, so dass letztlich ein hervorragender 7. Platz in der Abschlusstrabelle erreicht wurde.

 

"Hätten wir die guten Chancen im zweiten und dritten Gruppenspiel besser genutzt, wäre sogar das Halbfinale möglich gewesen" sagte nach dem Turnier Stefan Potschien, der auf die Leistung seiner Jungs sehr stolz war. 

 

Herzlichen Glückwunsch an das Trainerteam und die Mannschaft zu diesem tollen Erfolg. Dazu beigetragen haben Levi Jahrreiß, Silas Schairer, Mika Martini, Tim Dürr, Rafael Lopes Sousa, Nick Störzer, Aaron Störzer, Julian Rieger, Matthias Emanuel und Yannick Potschien.

 

Das Turnier gewann die Mannschaft des TuS Ergenzingen I, welche sich im Finale gegen die SGM Vöhringen durchsetzte. Beide Mannschaften sowie der Turnierdritte aus Hallwangen haben sich damit für die überregionale Verbandsrunde qualifiziert.

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Fussball - C-Junioren überzeugen bei Bezirkshallenmeisterschaften