Link verschicken   Drucken
 

Fussball (Bezirksliga) - Bittere Niederlage in Dornhan

08.04.2019

Mit 2:3 unterlag das Team von Mustafa Naim am vergangenen Sonntag bei der TSF Dornhan. Ein Spiel, welches lange Zeit offen war und seitens unserer Jungs gut geführt war, wurde erst in den Schlussminuten verloren. Lange Zeit sah es so aus, als könnte die Mannschaft erfolgreich aus dem Landkreis Rottweil zurückkehren.


Die Analyse - 1. Halbzeit:

Die Sportfreunde kamen gut in die Partie und ließen gegen die starke Offensive der Gastgeber nur wenig zu. Nach 31 Spielminuten brachte Maximilian Wagner die Gastgeber in Front, vorausgegangen war ein Fehler in der SF-Defensive. Salzstetten war nach dem Rückstand kurz geschockt, konnte das Ergebnis jedoch bis zur Pause halten.

 

Die Analyse - 2. Halbzeit:

Der zweite Durchgang begann mit einem Doppelpack durch Pascal Ade. Dieser traf zweifach aus kurzer Distanz und erzeugte damit große Hoffnungen auf einen Auswärtssieg. Leider konnte das Team das Ergebnis nicht halten. Nach 75 Minuten kam der Gastgeber zum Ausgleich. Und es kam sogar noch dicker. In der Schlussminute sorgte Julian Hass für den Siegtrefer der TSF-

 

Die Tore:

1:0 Maximilian Wagner (31.)

1:1 Pascal Ade (49')

1:2 Pascal Ade (50')

2:2 Johannes Kopp (76')

4:1 Julian Haas (90+2)

 

 

Die Aufstellung - Für Salzstetten spielten:

Kaupp, Weiß (66' Axt) Spohn, S., Spohn, P., Huss, Zimmermann, Kreidler, Rauschenberger, Friedel, M., Gette, Ade

 

 

Zweite Mannschaft mit heftiger Klatsche in Holzhausen:

0:9 hieß es am Ende der Partie unserer Zweiten bei deren Auftritt in Holzhausen. Ein Ergebnis, das so niemand erwartet hatte und uns jeden weiteren Kommentar zu diesem Spiel unmöglich macht. 

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Fussball (Bezirksliga) - Bittere Niederlage in Dornhan