Link verschicken   Drucken
 

Pfiff - Das Sportmagazin feiert 20 jähriges Jubiläum

28.08.2019

Es war ein Sonntagabend im Salzstetter Sportheim. Die erste Mannschaft hatte an diesem Tag ein Spiel in Vöhringen. Spielführer Andy Müller und SF-Trainer Holger Kreidler saßen nebeneinander und hatten das Stadionheft der SG Vöhringen in der Hand.

 

Man redete über das Heft und die Möglichkeiten sowas auch bei den Sportfreunden einzuführen. Kreidler erkärte sich bereit, nach entsprechenden Werbepartnern zu schauen, wenn Müller die wöchentlichen Berichte übernehmen würde. Dieser wiederum nahm Timo Ganszki mit ins Boot und schon war die Idee geboren. Zwei Tage später stand auch der Name fest. PFIFF sollte das Salzstetter Sportmagazin heißen. 

 

Die beschriebene Situation ist mittlerweile 20 Jahre her. Es war im April 1999 als eine Idee geboren wurde, welche anfangs belächelt wurde und dennoch bis heute lebt. Kreidler ist heute 1. Vorstand des Vereins, Müller Abteilungsleiter Fußball und Timo Ganszki, gemeinsam mit Volker Luger und Matthias Klink maßgeblich verantwortlich für den Bereich des Sponsorings und der Öffentlichkeitsarbeit.

 

Das Sportmagazin Pfiff, eine Erfolgsgeschichte. Wir wollen dies zum Anlass nehmen und anhand dieses Hefts auf die letzten Jahre zurückblicken. In drei Teilen wollen wir die Geschichte des Pfiff und damit die moderne Geschichte des Vereins beleuchten.

 

Gleichzeitig ist das auch ein Dank an die Sponsoren des Vereins, welche durch ihren Beitrag maßgeblich an dieser Erfolgsgeschichte beteiligt sind.

 

20 Jahre Pfiff - eine Erfolgsgeschichte. Wir wollen darüber berichten und unseren Besuchern anhand des Magazins einen Rückblick auf die vergangenen zwei Jahrzehnte bieten. 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Pfiff - Das Sportmagazin feiert 20 jähriges Jubiläum