Link verschicken   Drucken
 

Fussball (Bezirksliga) - Deutliche Auswärtsniederlage beim TuS Ergenzingen

02.09.2019

Eine heftige Niederlage musste unsere Bezirksligamannschaft am Sonntag beim TuS Ergenzingen hinnehmen. Mit 1:5 Toren unterlag die Mannschaft um Kapitän Zimmernann.

 

Der TuS ging bereits nach sechs Spielminuten in Front. Max Weipert traf für das Team von Heiko Kieferle. Bis zur Pause fielen keine weiteren Tore.

 

Auch der zweite Treffer, nach 64 Minuten, fiel für die Gastgeber. Tobias Böhm traf und baute den Vorsprung aus. Kurze Hoffnung - auf Seien der Sportfreunde - erzeugte der Anschlusstreffer durch Uwe Huss nach 70 Zeigerumdrehungen, allerdings war es erneut Böhm, der mit einem Doppelschlag (72', 80') für die Entscheidung sorgte. Den Schlusspunkt für die Mannschaft aus dem Landkreis Tübingen setzte Marjan Ade in den letzten Spielsekunden.

 

Damit fällt der Saisonauftakt für unsere Mannschaft eher ernüchternd aus. Nach dem hoffnungsvollen Remis in Felldorf folgten nun zwei Niederlagen gegen Vollmaringen und Ergenzingen. Während der Gegner vom letzten Sonntag nunmehr auf Platz 1 in der Tabelle steht, rutschte unser Team auf den vorletzten Platz ab.

 

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Fussball (Bezirksliga) - Deutliche Auswärtsniederlage beim TuS Ergenzingen