Link verschicken   Drucken
 

Fussball (Bezirksliga) - Die SG Ahldorf-Mühlen vor der Brust

09.10.2020

Am 9. Spieltag kommt es zum hoch interessanten Heimspiel gegen die SG Ahldorf/Mühlen. Die Elf von Markus Helber wird nach dem bisherigen Abschneiden sicherlich zurecht als Geheimfavorit eingestuft.

 

Spieler wie Tobias Schmollinger oder der quirlige Philipp Sauter können den Unterschied ausmachen, welches zuletzt auch beim 2:3 Sieg in Wachendorf eindrucksvoll gezeigt wurde. Der erwähnte Sautter erzielte dabei in der 90.Minute noch den Siegtreffer und ließ ihren Anhang Jubeln.

 

Unsere Jungs haben nun seit dem 30.8. ein Mammutprogramm hinter sich. Mit 8 Punktspielen sowie 2 Pokalspiele geht man nun in das elfte Spiel innerhalb 5 Wochen. Diese englischen Wochen zehren schwer, weil eben den verletzten und angeschlagenen Spielern keine Zeit blieb, um sich auszukurieren. Auch die Kräfte ließen nach, was man in den letzten beiden Spielen in Vöhringen und gegen Wachendorf sichtlich merkte.

 

Ganz anders konnte die SG Mühlen-Ahldorf sich am vergangenen Wochenende ausruhen und die Wunden hegen und pflegen. Daher ist mit einer frischen und willensstarken Mannschaft aus dem Neckartal zu rechnen. Unsere Elf ist dieses Jahr dennoch bärenstark, deshalb trauen wir ihr alles zu, bevor sie dann ebenfalls in ein spielfreies Wochenende gehen darf.

 

Die Vorzeichen für ein interessantes und packendes Spiel stehen gut.

 

 

Auch in der Kreisliga gegen die SG

 

Die zweite Mannschaft der SG Ahldorf/Mühlen steht überraschend in dieser Saison bisher nur auf dem 12. Tabellenplatz mit sieben Punkten nach sechs Spielen. Die letzten drei Spieltage zeichnet sich jedoch eine Steigerung ab. Mit zwei gewonnen Spielen gegen den SV Oberiflingen und die SG Vöhringen, steckten die Ahldorf-Mühlener zuletzt eine knappe 4:3 Niederlage in Wachendorf ein.

 

Mit selbigem Ergebnis konnten am vergangenen Sonntag unser Team Two gegen Wachendorf zuhause auf dem Wolfäcker gewinnen. Mit einer weitgehend konzentrierten Mannschaftsleistung haben sich unsere Jungs einige Chancen erspielt und das mögliche Potential der Mannschaft angedeutet.

 

Mit 7 Punkten aus den letzten 3 Spielen belegen die SFS II damit den dritten Tabellenplatz. Mit einem Sieg könnte man diesen festigen, bevor es anschließend in ein spielfreies Wochenende geht.

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Fussball (Bezirksliga) - Die SG Ahldorf-Mühlen vor der Brust