BannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Sportmagazin Pfiff - 2012 bis 2016: Landesliga und Steinachpokal-Triple

Im Juni 2012 war es soweit. Der große Traum wurde wahr. Erstmals in der Geschichte der Sportfreunde Salzstetten war der Bezirksligatitel und der damit verbundene Aufstieg in die Landesliga erreicht. Ein Jahr durfte sich unser Team in der Folge gegen Mannschaften wie Sindelfingen, Rottweil oder Zimmern duellieren. Die Ausbeute blieb zwar dürftig, die Erinnerung an dieses intensive Jahr wird jedoch bleiben. 

 

In der Landesligasaison war die Titelseite erstmals und auch letztmalig im Querformat. Stefan Kreidler war zum Team der Redakteure hinzugestoßen - "Loddars Welt" war sein erster Beitrag. Nachdem in den Jahren davor die Titelseite an Farbe dazu gewonnen hatte, wurde das Heft nun auch im Inneren zunehmend bunter und abwechslungsreicher. 

 

Rolf Schelshorn war zum Team hinzugestoßen und trainierte fortan die zweite Mannschaft. In der ersten Mannschaft machte Mustafa Naim seine ersten Schritte für die Sportfreunde. Er war neuer Co-Trainer an der Seite von Andi Hug. 

 

In der A-Jugend spielte in dieser Saison unter anderem Simon Kneißler, heute eines der Talente, auf die man große Stücke hält. Stefan "Schmodde" Steimle antwortete auf die Steckbrief-Frage was er auf eine einsame Insel mitnehmen würde mit den Worten "2-3 Unterhosen".

 

Ab dem Jahre 2014 hatte die Vereinsgaststätte seinen neuen Namen. Der "Zollernblick" war geboren. In der Annonce dieses Jahres wirbt  Pächter Ronny Zipf um Kunden. 

 

In den letzten drei Jahren schrieb unsere erste Mannschaft eine ganz neue Geschichte. Von 2014 bis 2016 gewann das Team drei Mal in Folge das Steinachpokalturnier und konnte sich im vergangenen Jahr den Wanderpokal sichern. Bei einem Sieg im kommenden Jahr wäre sogar der Folgepokal für die Ewigkeit gewonnen. 

 

Ein Triple gab es in der langen Geschichte des Turniers zuvor nur ein einziges Mal. In den Jahren 2001-2003 konnte die neu-gegründete SG Altheim - Grünmettstetten diesen Hattrick schaffen. 

 

Pfiff - eine Erfolgsgeschichte in 3 Teilen. Ein Blick in die Vergangenheit der Abteilung und des Vereins anhand eines Sportmagazins, auf welches wir heute noch sehr stolz sein dürfen. Danken wir allen, die dafür Verantwortung tragen, danken wir den Sponsoren für ihren Beitrag und hoffen gemeinsam, dass wir auch eine vierte Episode schreiben können. 

 

Pfiff - Eine Erfolgsgeschichte

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Fr, 09. September 2016

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen