Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Fussball: Waldachtalbote KW37

Rückblick auf die Spiele vom vergangenen Sonntag

 

SGM Ahldorf/Mühlen I - SF Salzstetten I   0:1  (0:0)
Tor: Sinan Burhan

 

Zu Beginn versuchten die Gastgeber Akzente zu setzen, wodurch wir zunächst in die Defensive gedrängt wurden. Das machten die Jungs hinten aber sehr gut und wenn doch mal ein Ball aufs Tor ging, egalisierte Keeper Marc Ziefle die Möglichkeit und hielt seinen Kasten sauber. In den Minuten vor der Halbzeitpause kamen dann auch wir zu ersten Chancen, die aber zu nichts Zählbarem führten. So ging es torlos in die Kabinen.

In den zweiten 45 Minuten sahen die Zuschauer ein Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Durch Konter tauchten unsere Stürmer ein ums andere Mal gefährlich vor dem gegnerischen Gehäuse auf. Durch Sinan Burhan (52.) kamen wir in Führung und wie sich am Ende herausstellte, sollte sein Treffer der entscheidende sein an diesem Tag. Die Gastgeber versuchten alles, um zumindest den Ausgleich zu erzielen, aber auch mindestens ein zweiter Treffer für die Sportfreunde wäre bei besserer Chancenauswertung möglich gewesen. Somit gelang ein Auswärtsdreier, den viele unserer Mannschaft nicht zugetraut hätten. Ein wenig stolz dürfen die Jungs nach dem zweiten Spieltag der noch jungen Runde schon sein, nachdem man mit 6 Punkten den zweiten Tabellenplatz belegt. Klasse Start – bravo Team I !

 

SGM Ahldorf/Mühlen/Dettensee II - SF Salzstetten II   0:4  (0:0)
Tore: Fehlanzeige

 

Nicht ganz so gut lief es beim ersten Spiel unseres Kreisliga-Teams. Leider musste man stark ersatzgeschwächt antreten. Konnte die erste Halbzeit noch ohne Gegentreffer überstanden werden, musste man in den zweiten 45 Minuten leider 4 Treffer hinnehmen, wodurch im ersten Spiel der Saison am Ende eine klare Auswärtsniederlage zu verzeichnen war.

 

Vorschau auf auf Sonntag, 17.09.: Heimspieltag, zu Gast ist der VfR Sulz

 

Bezirksliga, 15:00 Uhr: SF Salzstetten I – VfR Sulz I

 

Am kommenden Sonntag begrüßen wir mit dem VfR Sulz eine Spitzen-Mannschaft, die man unter den ersten fünf am Saisonende erwarten kann. In der vergangenen Spielrunde waren unsere Jungs chancenlos - beide Spiele gingen verloren. Sulz ist beim starken Aufsteiger SV Eutingen mit einem 2:2 Unentschieden gestartet und das Heimspiel gegen Mitteltal wurde etwas überraschend mit 2:3 verloren, was aber unserer Einschätzung nach das Sulzer Leistungsvermögen nicht widerspiegelt. Unser Team muss sich in diesem Jahr nicht verstecken, denn mit dem 2:1 Auftaktsieg gegen Ergenzingen und dem 0:1 Sieg in Mühlen/Ahldorf ließ unser Team aufhorchen. Wir erwarten eine hochinteressante Begegnung und hoffen auf eine Fortsetzung der bisherigen Miniserie mit 2 Siegen. Natürlich wünschen wir unserer Elf viel Erfolg!

Den Spielball für diese Begegnung spendet Erhard Dettling/Heizung-Sanitär, Altheim. Die Sportfreunde bedanken sich herzlich!

 

Kreisliga B1, 12:45 Uhr: SF Salzstetten II - SGM Sulz/Sigmarswangen/Holzhausen II

 

Die Personalsituation wird sich sehr wahrscheinlich bis zum kommenden Sonntag nicht verbessert haben, deshalb kommt es einer Wundertüte gleich, ein Ergebnis für das schwere Spiel gegen die Kombi vorauszusagen.

Die Gäste spielten bei Eutingen III unentschieden und verloren am vergangenen Wochenende zuhause mit 1:3 gegen Mitteltal. Nach zwei Spielen ist die Punkteausbeute der Gäste folglich eher bescheiden und – wären da nicht die Personalsorgen – man könnte aus unserer Sich dem Anpfiff entspannt entgegensehen. Viel Erfolg wünschen wir jedenfalls auch Stefan Kreidler und seinem Team!

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Di, 12. September 2023

Weitere Meldungen

Neuigkeiten KW24

Fussball: Waldachtalbote KW24

Danke an die Zuschauer und Sponsoren Wir bedanken uns recht herzlich bei unseren Zuschauern, die ...