Link verschicken   Drucken
 

Tischtennis - Volles Programm in der Tischtennis-Abteilung

11.10.2017

Überaus erfolgreich agierte am vergangenen Wochenende die Tischtennisabteilung. Dabei war insbesondere auch wieder die starke Jugendarbeit im Fokus, wie die Spielberichte zeigen.

 

Nachwuchscup Mädchen:
Salzstetten - Calmbach        5:5
Für unsere Mädchen endete die erste Partie der Runde mit einem gerechten Unentschieden. Lilli Brenner, Leonie Müller, Vanessa Knickhoff und Theresa Alves-Almeida waren am Punktgewinn beteiligt.

 

Nachwuchscup Jungen:
Egenhausen - Salzstetten      6:4

Leider mussten unsere jüngsten Spieler mit einer knappen Niederlage die Halle in Egenhausen verlassen. Trotz guter Spiele blieb es bei jeweils zwei Siege von Nico und Dominik Schuh.

 

Mädchen:
Salzstetten - Mitteltal        6:4

Unsere Mädchen zeigten gegen Mitteltal eine klasse Leistung und siegten am Ende verdient mit 6:4. Zum Erfolg trugen Lea Sahiti, Sophie Müller, Marie Schneider und Luisa Helbig bei.

 

Jugend:
Salzstetten I - Bad Rippoldsau    6:1

Mit einer starken Mannschaftsleistung gewann unsere erste Jugend gegen Bad Rippoldsau und bleibt damit weiter ungeschlagen. Erfolgreich waren Eduard Binder, Tom Singer, Raphael Reitz und Nico Schneider.

 

Salzstetten III - Cresbach    6:1            
Ebenfalls sehr gut schlugen sich Brian Sahiti, Lio Pardela, Chris Maute und Elias Ganszki gegen Cresbach. Mit diesem Sieg belegen sie den hervorragenden dritten Platz in der Kreisliga A.

 

Herren:
Salzstetten I - Grüntal I        4:9

Gegen eine sehr gute Mannschaft aus Grüntal schlugen wir uns lange Zeit recht gut, mussten aber am Ende zum verdiente Sieg gratulieren. Im Doppel brachten uns Geiger/Bukenberger und Hase/Frommann mit 2:1 in Führung, in den Einzel gewann Michael Geiger beide Partien.

 

Salzstetten I - Althengstett I    9:4
Zwei wichtige Punkte konnte die Erste im zweiten Spiel gegen Althengstett holen. Auch hier brachten uns Geiger/Bukenberger und Hase/Frommann im Doppel mit 2:1 in Führung. Andre Hase(2), Bernd Bukenberger, Heiko Müller(2), Markus Böhm und Moriz Frommann holten die weiteren Punkte in den Einzeln.

 

Salzstetten II - Empfingen I    8:8
Zwei ersatzgeschwächte Mannschaften trennten sich am Ende mit einem gerechten Unentschieden. Nach dem Doppel lagen wir, bei einem Sieg von Pross/Binder, mit 1:2 zurück. Marcel Graf, Tobias Zipperle(2), Eduard Binder(2) und Jana Burster siegten im Einzel zum zwischenzeitlichen 7:8. Bei diesem Stand behielten Graf/Zipperle im Schlussdoppel die Nerven und sicherten uns mit einem 3:1 Erfolg den verdienten Punkt.

 

Salzstetten III - Cresbach I    9:7
Der Lokalkampf gegen unsere Kameraden aus Cresbach war an Spannung kaum zu überbieten. Unsere Gäste lagen nach den Doppel, bei einem Erfolg von M. Burster/Hoffmann, mit 2:1 vorne.

 

In den Einzel konnten wir durch Tobias Zipperle, Andre Bischof, Martin Hoffmann(2),  Jana Burster, Melissa Burster und Tom Singer mit 8:7 die Führung übernehmen, so dass das Schlussdoppel für die Entscheidung sorgen musste. Hier setzten sich schließlich J. Burster/Zipperle
mit einem 13:11 im entscheidenden fünften Satz durch.

 

 

Am Samstag, 14.10.2017, stehen folgende Begegnungen an:


Mädchen:        

11:00 Uhr     Cresbach - Salzstetten


Herren:        

19:30 Uhr    Mühlen I - Salzstetten II

 

Eingeteilt für das Jugendtraining im Oktober sind:
Bernd Bukenberger, Thomas Carrasco, Stefan Kreidler und Markus Böhm